Geld verdienen mit Check24

Mit dem Partnerprogramm von Check24 kann jeder im Internet Geld verdienen – egal, ob mit oder ohne eigene Website. 

Das  Partnerprogramm von Check24 zählt zu den beliebtesten in Deutschland. Kein Wunder, denn die Provisionen sind hoch und das Angebot von Check24 ist attraktiv. Internetnutzer können auf dem Portal zum Beispiel die aktuellen Preise von Stromanbietern  und Gasanbietern vergleichen und online direkt zum günstigsten Anbieter wechseln.

Wenn Sie sich für das Partnerprogramm von Check24 anmelden, können Sie ab sofort Geld verdienen, indem Sie neue Kunden werben, die über Check24 ihren Anbieter wechseln. Für jeden Kunden, der seinen Strom- oder Gasanbieter wechselt, erhalten Sie 16,50 Euro. Noch mehr Geld bekommen Sie für Kunden, die ihren DSL- oder Mobilfunkanbieter über Check24 wechseln. Hier kassieren Sie bis zu 100 Euro – pro Kunde wohlgemerkt.

Anmelden kann sich beim Partnerprogramm über den Link www.check24-partnerprogramm jeder – egal, ob mit oder ohne eigene Website. Anschließend finden Sie in Ihrem Affiliate-Partner-Account jede Menge Werbebanner und Links, die Sie zum Geldverdienen verwenden können. Doch wie genau startet man, um die ersten Provision einzustreichen? Hier hilft die folgende To-do-Liste:

1. Selber wechseln
Wechseln Sie selbst über Check24 Ihre Versorgungsanbieter. Ganz wichtig dabei: Rufen Sie Check24 über einen Ihrer Ref-Links auf – über Ihre Affiliate-ID wird die Provision Ihnen dann zugeordnet. Sich selber bei Check24 als Kunde zu werben, ist im Übrigen völlig legal und wird vom Portal sogar empfohlen! .

2. Freunde werben
Werben Sie jetzt in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis (per Telefon, E-Mail, Facebook etc.) für die Vergleichsrechner und bitten Sie sie, das Portal über Ihren Ref-Link, den Sie ihnen per E-Mail zuschicken, aufzurufen. Hemmungen brauchen Sie hierbei nicht zu haben. Einen Strom-, DSL- und Mobilfunkanbieter braucht schließlich eh jeder. Und hierbei seinen Freunden beim Geld sparen zu helfen und selbst dafür Provisionen zu kassieren ist ein Geschäft, bei dem alle profitieren!

3. Jedes Jahr wechseln
Wechseln Sie selbst jedes Jahr aufs Neue Ihre Versorgungsanbieter über Check24. Warum? Ganz einfach: Neukunden werden bei vielen Anbietern mit hohen Rabatten geködert – Sie sparen also jede Menge Geld, wenn Sie jedes Jahr wechseln. Außerdem bekommen Sie für jeden Wechsel natürlich auch Ihre Provision gutgeschrieben! Erinnern Sie auch Ihre Freunde daran, regelmäßig zu wechseln.

4. Website erstellen
Richtig Geld verdienen lässt sich mit Check24, wenn Sie nicht nur Kunden aus Ihrem Freundeskreis werben. Mit einer eigenen Website haben Sie die Möglichkeit, eine deutlich höhere Zahl potenzieller Kunden anzusprechen. Praktisch hierbei. Check24 bietet hierfür sogar eigene WordPress-Themes an – Sie müssen sich um das Layout und die Platzierung der Werbemittel also gar nicht kümmern, sondern können direkt

  • einen Hosting-Anbieter auswählen und
  • eine Internet-Adresse aussuchen.

5. Content liefern
Das Geld für Provisionen wird Ihnen aber auch mit einer eigenen Website nicht automatisch zufliegen. Jetzt müssen Sie erst einmal liefern: Content, Content, Content! Am besten erstellen Sie Inhalte, die zu den Themen, für die Sie werben, passen. Das Wichtigste dabei: Achten Sie auf eine hohe Qualität und schreiben Sie nicht einfach nur von anderen Websites ab!

6. Newsletter aufbauen
Werben Sie per Newsletter dafür, den Strom- oder Gasanbieter zu wechseln und damit bares Geld zu sparen. Bauen Sie hierfür einen Stamm von Newsletter-Abonnenten auf. Beispielsweise, indem Sie einmal wöchentlich die wichtigsten News auf Ihrer Website an die Empfänger verschicken. Ebenfalls praktisch: Veranstalten Sie Gewinnspiele, bei denen man automatisch teilnimmt, wenn man Ihren Newsletter abonniert. Übrigens: HTML-Newsletter können Sie ganz bequem selbst erstellen und in großem Stil verschicken.

7. Geduld haben
Jetzt kommt die schwierigste Phase: Erstellen Sie mindestens zwei Jahre regelmäßig neue, lesenswerte Inhalte. Erst nach einer langen Vorlaufzeit und dem langsamen Anstieg der Besucherzahlen, werden Sie nennenswerte Einnahmen erzielen. Dann aber sprudeln die Provisionen immer mehr und fließen auch dann weiter, wenn Sie sich eine kreative Pause gönnen!

Hier können Sie sich beim Partnerprogramm von Check24 anmelden: www.check24-partnerprogramm.de